Geschichte

Das Unternehmen wurde im Jahre 1949 in Unterreichenbach bei Pforzheim gegründet. 

In den Anfangsjahren wurden insbesondere Zigarrettenspitzen und Mundstücke auf zunächst noch handbetriebenen Spritzgießmaschinen hergestellt. Die dafür benötigten Spritzgießwerkzeuge wurden von Beginn an im eigenen Formenbau entwickelt und hergestellt. 

Später kamen vermehrt technische Spritzgussteile hinzu, mit der Weiterentwicklung der Spritzmaschinentechnik wurde Zug um Zug die Spritzerei mit vollautomatischen Spritzgießmaschinen moderisiert und erweitert.

Nach mehreren Gebäudeerweiterungen in Pforzheim wurde im Jahr 1972 der Neubau in Pforzheim-Büchenbronn bezogen. 

Im Jahr 1985 erfolgte ein Erweiterungsbau.  

Heute

Heute fertigen wir mit circa 10 Mitarbeitern und einem modernen Maschinenpark am Standort in Kornwestheim mehrere Millionen Spritzgussteile pro Jahr.

 

Im hauseigenen Formenbau werden komplexe Spritzgießwerkzeuge mit neuesten Fertigungsverfahren in höchster Qualität termingerecht und individuell nach Kundenwunsch gefertigt.    

Unsere Firmengebäude in Kornwestheim